ZUTRITTSKONTROLLSYSTEME
UND SCHLIESSANLAGEN

Moderne Zutrittskontrollsysteme regeln elektronisch, welche Personen zu welchem Zeitpunkt an welchen Ort innerhalb des Gebäudes gelangen darf. Abgestimmt auf die Art des Unternehmens, seine betrieblichen Abläufe und Verkehrsflüsse.

Steigende Sicherheitsanforderungen und die Notwendigkeit, den Eingang zu Archiven, Forschungslabors, EDV-Abteilungen, Tiefgaragen, haustechnischen Anlagen oder anderen sensiblen Unternehmensbereichen zu kontrollieren, verlangen neue intelligente Lösungen.

Moderne Sicherheitssysteme sind schlüssellos und dabei komfortabel sowie sicher! Als „Schlüssel“ für Identifikation und Verifikation gegenüber Zutrittskontrollsystemen dienen verschiedene Identmedien, wie zum Beispiel eine PIN-Eingabe oder Ausweiskarten.

Vorteile elektronischer Zutrittskontrollsysteme
  • Schutz von Sachwerten und Daten durch geregelten Zugang
  • Änderung von Berechtigungen
  • Permanente Übersicht über Zutrittsprotokolle und anwesende Personen
  • Alarmgenerierung bei Manipulation und nicht berechtigtem Zutritt
  • Keine "vergessenen" Türen
  • Koppelung von Zutrittskontrolle und Zeiterfassung über ein Gerät

WIR VERTRAUEN AUF STARKE MARKEN

KESO-AA-LOGO
Logo-SimonsVoss-Technologies-GmbH
uhlmann-zacher-logo

Fotoquelle: ©Simons Voss ©Uhlmann & Zacher

WIR FREUEN UNS AUF IHR SICHERHEITS-PROJEKT
Sehr gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot für Ihre Sicherheit
SCHREIBEN SIE UNS